GREEN.RAKE

KOMPAKTE GRÜN­LAND­PFE­GE. 4 IN 1.

Einebnen, Striegeln, Säen, Walzen – mit dem GREEN.RAKE combi erledigen Sie all dies in nur einem Ar­beits­schritt. Trotz seines Leis­tungs­um­fang glänzt die Kom­bi­ma­schi­ne mit Kom­pakt­heit. Drei Strie­gel­rei­hen verbaut in einem robusten Rahmen machen den GREEN.RAKE combi nicht nur stabil, sondern auch leicht­zü­gig und wendig zugleich. Besonders praktisch ist der einfache Anbau in der Drei­punkt­auf­nah­me. Darüber hinaus ga­ran­tiert das hö­hen­ver­stell­ba­re Strie­gel­feld ein perfektes Ar­beits­bild. Durch die In­te­gra­ti­on von einer größeren Anzahl an Strie­gel­zin­ken gegenüber dem GREEN.RAKE classic, er­mög­licht der GREEN.RAKE combi eine noch bessere Bo­den­be­lüf­tung. Die Zinken sind mit einem Abstand von 65 mm an­ge­ord­net und helfen so Ver­fil­zun­gen sowie Ungräser intensiv aus­zu­strie­geln. Besonders empfiehlt sich der Einsatz des GREEN.RAKE combi zur Grün­land­pfle­ge im Frühjahr sowie zur Zwi­schen­frucht­aus­saat im Herbst.

CAPTCHA image

Logo Massey FergusonLogo FendtKuhn LogoKöppl Logo
BKT LogoGranit LogoRex LogoKS Tools
BinderbergerHauer Logo